Notfall Logo

Schwerpunkt Psychosomatik

Während der Behandlung neurologischer Erkrankungen stoßen wir häufig auf seelische Probleme, die körperliche Symptome verursachen. So können sich bei seelischen Schwierigkeiten sogenannte pseudo-neurologische Symptome manifestieren, die schwer von rein körperlich bedingten Symptomen zu unterscheiden sind (z. B. Lähmungen, Anfällen, Gedächtnisstörungen, Schmerzen, Schwindel oder auch Gefühlsstörungen).

In unserem Schwerpunkt Psychosomatik bieten wir diesbezüglich eine umfassende Diagnostik nach dem bio-psycho-sozialen Krankheitsmodell der Psychosomatik an. Neben einer umfassenden neurologischen Abklärung mit technischer Unterstützung führen wir eine psychosomatische Anamneseerhebung durch und entwickeln gemeinsam mit unseren Patienten ein Verständnis für die jeweilige Symptomatik.

Primäres Behandlungsziel ist die psychische und physische Stabilisierung, die von einem multiprofessionellen Team getragen wird.


Beispiele für neurologische Symptome mit psychischer Ursache

  • Lähmungen
  • Anfälle
  • Schwindel
  • unklare Bewusstseinsstörungen
  • Schmerzen


Neurologische Erkrankungen mit psychischen und/oder psychosomatischen Symptomen

  • Multiple Sklerose
  • Zustand nach Schlaganfall, Hirnblutung
  • Morbus Parkinson
  • Hirntumore
Twitter aktivieren

Dr. med. Monja Tullius-Kopp
Oberärztin
Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie

 05572 411215 (Sekretariat)
 05572 411709
monja.tullius-kopp@klinik-lippoldsberg.de
neurologie@klinik-lippoldsberg.de

 

Klinik- und Rehabilitationszentrum Lippoldsberg
verfügen über die Klinikbereiche Innere Medizin und Neurologie sowie über die Rehabilitationsbereiche Neurologische Rehabilitation, Orthopädische Rehabilitation und Innere Rehabilitation.

Ambulante Leistungen in allen medizinischen Fachabteilungen unserer Klinik, umfangreiche Therapieleistungen und ein Hirnleistungstraining, gehören ebenso zu unseren Behandlungsmöglichkeiten.

Unsere Therapieleistungen umfassen die Bereiche:
Physiotherapie (Krankengymnastik), Physikalische Therapie / Bäderabteilung, Logopädie, Ergotherapie, Psychologischer Dienst / Psychotherapie, Neuropsychologie und Diätberatung.

Zu den Services und Einrichtungen in Klinik- und Rehabilitationszentrum Lippoldsberg gehören:
Schwimmbad und Sauna, ein Fitness-Center "Rehafit 2002", ein Patientencafé mit Kiosk sowie die Klinikseelsorge.

Die Ergotherapieschule Lippoldsberg bildet, als Teil einer der größten Fachklinken für die Rehabilitation schwer betroffener neurologischer Klienten (sog. Reha-Phase B), engagierte junge Menschen zu Ergotherapeuten aus.

Klinik- und Rehabilitationszentrum
Lippoldsberg GmbH

Birkenallee 1
37194 Wahlsburg

0 55 72 / 41-0
0 55 72 / 41-17 01

info@klinik-lippoldsberg.de


Ergotherapieschule
Klinik- und Rehabilitationszentrum
Lippoldsberg GmbH

Birkenallee 1
37194 Wahlsburg

0 55 72 / 41-17 81 oder -17 80
0 55 72 / 41-17 16

ergo-schule@klinik-lippoldsberg.de