Notfall Logo

Anfahrt mit Bus und Bahn

Direkt im Klinikgelände befindet sich die Haltestelle

„Wahlsburg-Lippoldsberg, Reha-Zentrum“,

(Bitte nicht verwechseln mit: Wahlsburg-Lippoldsberg, Abzweig Reha-Zentrum
Das ist die letzte Haltestelle vor dem Reha-Zentrum.)

sie wird durch die Bus-Linie 194 des Nordehessischen VerkehrsVerbundes (NVV - www.nvv.de) angefahren.


Haltestellen der Bus-Linie 194
Lippoldsberg > Vernawahlshausen > Arenborn > Heisebeck > Oedelsheim > Gieselwerder > Lippoldsberg

 
 

Verbindungssuche

/*]]>*/
 
 

Übersicht einiger Anschlussverbindungen

Bitte beachten Sie auch Änderungen während der Schulferien in Hessen und/oder Niedersachsen! Weitere Informationen: siehe unten

Umsteigen an der Haltestelle „Gieselwerder“
in die Bus-Linie 192 Hofgeismar > Sababurg > Gottsbüren > Gieselwerder
des Nordhessischen VerkehrsVerbundes (www.nvv.de)

Umsteigen an der Haltestelle „Gieselwerder“
in die Bus-Linie 193 Gottstreu > Gieselwerder > Bad Karlshafen
des Nordhessischen VerkehrsVerbundes (www.nvv.de)

Umsteigen an der Haltestelle "Wahlsburg-Lippoldsberg, Abzweig Reha-Zentrum"
in die Kleinbus/Taxi-Linie 214: Uslar > Bodenfelde > Amelith  (und zurück)
des Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (www.vsninfo.de)

 
 

Als Bahnreisende/r, setzen Sie sich bitte mit unserer Information
0 55 72 / 41-0 (klinikintern 91) in Verbindung, um die Fahrt zwischen dem Bahnhof "Bodenfelde" und unserer Klinik zu organisieren.

ab dem Bahnhof "Bodenfelde"
mit der Bahn-Linie 356.2: Bodenfelde > Northeim
bzw. Northeim > Bodenfelde
des Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (kursbuch.bahn.de)

an dem Bahnhof "Bodenfelde
mit der Bahn-Linie 355: Paderborn > Ottbergen > Bodenfelde > Göttingen > Holzminden > Kreiensen  bzw. Kreiensen > Holzminden > Göttingen > Bodenfelde > Ottbergen > Paderborn
des Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (kursbuch.bahn.de)
bis zum Bahnhof Bodenfelde im Anschluss mit der
Busverbindung Linie 194 bis zur Haltestelle „Wahlsburg-Lippoldsberg, Abzweig Reha-Zentrum“

 
 

Schul-Ferienpläne

Da einige Busverbindungen zu schulfreien Tagen nicht bestehen, können Sie sich auf schulferien.org über Ferientage u. a. in Hessen und Niedersachsen informieren.

Schulferien.org - Hessen Ferien       Schulferien.org - Niedersachsen Ferien

 
 
 
 

Reisende mit gesundheitlichen Einschränkungen

finden nützliche Informationen auf den Seiten der Deutschen Bahn:

Twitter aktivieren

Klinik- und Rehabilitationszentrum Lippoldsberg
verfügen über die Klinikbereiche Innere Medizin und Neurologie sowie über die Rehabilitationsbereiche Neurologische Rehabilitation, Orthopädische Rehabilitation und Innere Rehabilitation.

Ambulante Leistungen in allen medizinischen Fachabteilungen unserer Klinik, umfangreiche Therapieleistungen und ein Hirnleistungstraining, gehören ebenso zu unseren Behandlungsmöglichkeiten.

Unsere Therapieleistungen umfassen die Bereiche:
Physiotherapie (Krankengymnastik), Physikalische Therapie / Bäderabteilung, Logopädie, Ergotherapie, Psychologischer Dienst / Psychotherapie, Neuropsychologie und Diätberatung.

Zu den Services und Einrichtungen in Klinik- und Rehabilitationszentrum Lippoldsberg gehören:
Schwimmbad und Sauna, ein Fitness-Center "Rehafit 2002", ein Patientencafé mit Kiosk sowie die Klinikseelsorge.

Die Ergotherapieschule Lippoldsberg bildet, als Teil einer der größten Fachklinken für die Rehabilitation schwer betroffener neurologischer Klienten (sog. Reha-Phase B), engagierte junge Menschen zu Ergotherapeuten aus.

Klinik- und Rehabilitationszentrum
Lippoldsberg GmbH

Birkenallee 1
37194 Wahlsburg

0 55 72 / 41-0
0 55 72 / 41-17 01

info@klinik-lippoldsberg.de


Ergotherapieschule
Klinik- und Rehabilitationszentrum
Lippoldsberg GmbH

Birkenallee 1
37194 Wahlsburg

0 55 72 / 41-17 81 oder -17 80
0 55 72 / 41-17 16

ergo-schule@klinik-lippoldsberg.de