Notfall Logo

Stellenangebot: Logopäde/in

Wir engagieren uns für Gesundheit und Bildung
Wir engagieren uns für Gesundheit und Bildung
 
 

Als ein leistungsstarkes Unternehmen für Gesundheit und Bildung in Nordhessen zeichnen wir uns stets durch Verlässlichkeit und bestmöglichen Service für alle aus, die sich uns anvertrauen.

Die Stärken unserer Dienstgemeinschaft gründen auf einer langen Tradition als integrierter Umschulungs- und Ausbildungscampus mit strukturiertem Austausch zur Universitätsmedizin Göttingen. Wir sind Spezialisten für regionale Kooperation und für Patienten mit hohen Schwergraden und intensivem Rehabilitationsanspruch.

 
 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Logopädin/en
Vollzeitbeschäftigung (39 Std./Woche)

zur Vervollständigung unseres Teams

 
 

Berufserfahrung in der Neurologie ist wünschenswert, aber keine Bedingung. Auch engagierte Berufsanfänger sind gern gesehen. Voraussetzung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung als Logopäde/in oder ein vergleichbarer akademischer Abschluss. Fortbildungen im Bereich Dysphagietherapie und/oder Trachealkanülenmanagement sind wünschenswert. Wichtig ist Ihr Interesse für die Neurologie, Motivation, Belastbarkeit, Engagement und Empathie im Umgang mit schwer betroffenen Patienten.

 
 

Aufgaben

  • Logopädische Betreuung unserer stationären Patienten der Neurologischen Phasen A, B, C und D mit Dysphagien, Aphasien, Dysarthrien, Sprechapraxien, neurologischen Stimmstörungen und Trachealkanülen (Schwerpunkt ist die Betreuung von Patienten in der neurologischen Frührehabilitation)
  • Gegebenenfalls die ambulante Weiterbetreuung von neurologischen Patienten aus der Region
  • Durchführung von klinischen Diagnostiken und gängigen Diagnostikverfahren inkl. FEES-Untersuchung
  • Vorbereitung der eigenen Therapien in dafür vorgesehenen Zeiten und Dokumentation des Verlaufes
  • Verfassen von Abschlussberichten bei Entlassung und Phasenwechsel
  • Arbeiten im kleinen Team der Logopädie, aber auch im interdisziplinären Team aus Ärzten, Neuropsychologen, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Pflegekräften
  • Regelmäßige Teilnahme an Stationsbesprechungen
  • Durchführung und Vorbereitung von störungsspezifischen Kleingruppen
  • Einbringen von eigenen Ideen in die gemeinsame Teambesprechung

Wir bieten Ihnen

  • eine abwechslungsreiche Beschäftigung mit den Vorzügen eines kleinen Teams
  • regelmäßige Fortbildung
  • eine attraktive Vergütung
  • eine aktive Entgeltumwandlung mit 30 % Arbeitgeberzuschuss
  • eine Arbeitsstelle mitten im Grünen an der Landesgrenze zwischen Niedersachen und Hessen (40 km von Göttingen, 48 km von Kassel)
  • die Möglichkeit eine Wohnung oder ein Apartment im Klinikgelände zu mieten
 

Interessiert?

  Dann bewerben Sie sich umgehend per Post an folgende Anschrift

 
Klinik- und Rehabilitationszentrum Lippoldsberg GmbH
Frau B. Schulte, Abt.-Ltg. Psychologische – u. Sozialabteilung
 Birkenallee 1
37194 Wahlsburg-Lippoldsberg


oder per Mail an folgende Adresse

brigitte.schulte@klinik-lippoldsberg.de


Über den QR-Code, können Sie direkt zu unserer Stellenangebotsübersicht gelangen, falls Sie nur eine gedruckte Version dieser Seite haben.

Stellenangebot/e
 
Twitter aktivieren
Schulte, Brigitte zoom

Brigitte Schulte
Dipl.-Pädagogin
Leitung Psychologische - und Sozialabteilung

 05572 411152
 05572 411719
brigitte.schulte@klinik-lippoldsberg.de

 

Klinik- und Rehabilitationszentrum Lippoldsberg
verfügen über die Klinikbereiche Innere Medizin und Neurologie sowie über die Rehabilitationsbereiche Neurologische Rehabilitation, Orthopädische Rehabilitation und Innere Rehabilitation.

Ambulante Leistungen in allen medizinischen Fachabteilungen unserer Klinik, umfangreiche Therapieleistungen und ein Hirnleistungstraining, gehören ebenso zu unseren Behandlungsmöglichkeiten.

Unsere Therapieleistungen umfassen die Bereiche:
Physiotherapie (Krankengymnastik), Physikalische Therapie / Bäderabteilung, Logopädie, Ergotherapie, Psychologischer Dienst / Psychotherapie, Neuropsychologie und Diätberatung.

Zu den Services und Einrichtungen in Klinik- und Rehabilitationszentrum Lippoldsberg gehören:
Schwimmbad und Sauna, ein Fitness-Center "Rehafit 2002", ein Patientencafé mit Kiosk sowie die Klinikseelsorge.

Die Ergotherapieschule Lippoldsberg bildet, als Teil einer der größten Fachklinken für die Rehabilitation schwer betroffener neurologischer Klienten (sog. Reha-Phase B), engagierte junge Menschen zu Ergotherapeuten aus.

Klinik- und Rehabilitationszentrum
Lippoldsberg GmbH

Birkenallee 1
37194 Wahlsburg

0 55 72 / 41-0
0 55 72 / 41-17 01

info@klinik-lippoldsberg.de


Ergotherapieschule
Klinik- und Rehabilitationszentrum
Lippoldsberg GmbH

Birkenallee 1
37194 Wahlsburg

0 55 72 / 41-17 81 oder -17 80
0 55 72 / 41-17 16

ergo-schule@klinik-lippoldsberg.de