Notfall Logo

Besuchsregeln – Änderung ab 19.05.2022

Angelehnt an die aktuellen Entwicklungen ändern wir ab Donnerstag, den 19.05.2022 die Vorgaben und heben das bestehende Besuchsverbot, unter Einhaltung der 3G-Regelungen auf.
In der Einrichtung besteht weiterhin eine Pflicht um Tragen von FFP2-Masken!

 
 

Besuche von Patient*innen sind unter den nachfolgenden Voraussetzungen möglich bzw. erlaubt:

  • Besucherinnen und Besucher melden sich an der Pforte (Haus Berlin) an, hier erfolgt die Kontrolle des Impfstatus bzw. Testnachweis und die Ausgabe des Besucherbandes.
  • Besucherinnen und Besucher müssen entweder mindestens doppelt geimpft oder genesen sein. Der Genesenenstatus gilt ab dem 29. Tag und bis 90 Tage nach einem positiven PCR-Testergebnis.
  • Besucherinnen und Besucher die weder geimpft noch genesen sind, benötigen einen offiziellen negativen Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24h) oder einen negativen PCR Test (nicht älter als 48h)
  • Besuch von Kindern: Da in Hessen das Schultestheft nicht mehr geführt wird, bitten wir die Eltern/Erziehungsberechtigten um die eigenverantwortliche Durchführung eines Antigen-Schnelltests bei ungeimpften Kindern, bevor sie das Krankenhaus betreten. Zudem ist das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend.
  • Die Besuchszeiten sind täglich in der Zeit von 14:00-18:00 Uhr.
  • Es sind pro Besuch und Patient maximal zwei Personen gestattet.
  • Soweit die o.g. Voraussetzungen nicht erfüllt bzw. erfolgt sind, wird der Zutritt nicht gestattet!
    • Selbsttests sind nicht zulässig
    • Die Klinik bietet keine Testmöglichkeiten an.
  • Abweichungen von der Besuchsregel- bzw. möglichkeit (z.B. palliative Situation) sind nur in Absprache mit den leitenden Ärzten erlaubt.

Bitte haben Sie Verständnis.


Mit freundlichen Grüßen

Dr. med. Michael Don
Ärztlicher Direktor /
Chefarzt Innere Medizin
Dr. med. Maria Bara
Chefärztin Neurologie
Kerstin Fassmann
Hygienefachkraft
Ralf Pinnau
Geschäftsführer

Die Ergotherapieschule Lippoldsberg bildet, als Teil einer der größten Fachklinken für die Rehabilitation schwer betroffener neurologischer Klienten (sog. Reha-Phase B), engagierte junge Menschen zu Ergotherapeuten aus.

Ergotherapieschule
Klinik- und Rehabilitationszentrum
Lippoldsberg GmbH

Birkenallee 1
34399 Wesertal

0 55 72 / 41-17 81 oder -17 80
0 55 72 / 41-17 16

ergo-schule@klinik-lippoldsberg.de

Klinik- und Rehabilitationszentrum Lippoldsberg
verfügen über die Klinikbereiche Innere Medizin und Neurologie sowie über die Rehabilitationsbereiche Neurologische Rehabilitation und Innere Rehabilitation.

Ambulante Leistungen in allen medizinischen Fachabteilungen unserer Klinik, umfangreiche Therapieleistungen und ein Hirnleistungstraining, gehören ebenso zu unseren Behandlungsmöglichkeiten.

Unsere Therapieleistungen umfassen die Bereiche:
Physiotherapie, Physikalische Therapie, Logopädie, Ergotherapie, Psychologischer Dienst / Psychotherapie, Neuropsychologie und Diätberatung.

Zu den Services und Einrichtungen in Klinik- und Rehabilitationszentrum Lippoldsberg gehören:
das „e.Motion" - Zentrum für Prävention und Sporttherapie, ein Patientencafé mit Kiosk sowie die Klinikseelsorge.

Klinik- und Rehabilitationszentrum
Lippoldsberg GmbH

Birkenallee 1
34399 Wesertal

0 55 72 / 41-0
0 55 72 / 41-17 01

info@klinik-lippoldsberg.de