Notfall Logo
Service und Einrichtungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Hygieneregeln im e.Motion - Zentrum für Prävention und Sporttherapie

Stand: 03. September 2021

Hier die wichtigsten Regeln:

Nur der momentane „Haupteingang“ (Richtung Hof/Turnhalle) wird geöffnet

Um den Überblick zu behalten und Menschenströme lenken zu können, werden wir nur den Eingang in Richtung Hof bzw. Turnhalle öffnen. Sollte es zu einer Wartesituation kommen, verweilt in der Zeit bitte im Auto oder verteilt euch mit entsprechenden Abständen auf dem Hof. Warteschlangen müssen vermieden werden!

Termine und Terminvergabe

Die Terminregelung ist aufgehoben und ihr dürft jederzeit zu unseren Öffnungszeiten kommen.

Personenbegrenzung

IIn allen Räumen dürfen sich maximal 11 Personen aufhalten. Eine Ausnahme stellt der MTT-Raum dar; hier dürfen sich 7 Personen aufhalten.

Abstand

Zu jedem Zeitpunkt gilt: Haltet immer 1,5 Meter Abstand! Das bedeutet, dass immer ein freies Trainingsgerät zwischen zwei nebeneinander trainierenden Personen stehen muss. Das Trainieren an zwei direkt neben-, hinter- oder voreinander stehenden Geräte ist nicht zulässig. An diesem Punkt vertrauen wir auch auf eure freundliche Kommunikation untereinander! Bitte verzichtet zudem auf Hilfestellungen, bei denen der notwendige Mindestabstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann.

Mund-Nasen-Schutz (OP- oder FFP2-Maske)

Der Eintritt und das Verlassen des e.Motion sind nur mit einem getragenen und sowohl Mund als auch Nase bedeckenden Mund-Nasen-Schutz erlaubt!

Das Training ist weiterhin ausschließlich mit einer Mund-Nasen-Maske (OP- oder FFP2-Maske) zulässig.

Hygiene

Bitte desinfiziert euch vor Betreten und beim Verlassen unserer Räumlichkeiten sowie auch zwischendurch die Hände an den vorhandenen Desinfektionsmittelspendern.

Nutzt auch weiterhin die in Desinfektionsmittel getränkten ausliegenden Tücher und desinfiziert nach Benutzung der Geräte alle Handkontaktstellen. So lange das Tuch feucht ist, desinfiziert es auch ausreichend!

Lasst uns also an die Umwelt denken und unbedingt desinfizieren, dabei jedoch so wenig Tücher wie möglich verbrauchen.

.

Duschen und Umkleidekabinen

Leider müssen unsere neuen Duschen aktuelle noch gesperrt bleiben. Auch die gemeinsame Zeit in Gemeinschaftsräumen und Umkleidekabinen soll vermieden werden, weshalb wir euch bitten, bereits umgezogen zu eurem Sporttermin zu kommen, sodass ihr in den Kabinen nur noch eure Schuhe wechseln und die Klamotten in den Spinden einschließen müsst. Auch nach dem Sport wechselt bitte nur die Schuhe und verzichtet auf großartiges Umziehen.

Kontaktnachverfolgung

Die Kontaktnachverfolgung findet entweder über die LUCA-App oder ganz normal über ein ausgedrucktes Dokument statt.

Risikogruppe

Wir freuen uns natürlich, wieder jeden in unseren Räumlichkeiten zum Training begrüßen zu dürfen. Jedoch müssen wir darauf hinweisen, dass das Verweilen in einem Raum mit Kontakt zu gleich mehreren Personen natürlich auch das Risiko einer Ansteckung erhöht.

Deshalb entscheidet für euch mit aller Rationalität, ob dieses Risiko für euch vertretbar ist und haltet euch an die Vorgaben, um es entsprechend so gering wie möglich zu halten.

Quarantäne

Sollte ein Mitglied positiv auf Covid-19 getestet werden und in den vergangenen 14 Tagen in unserem Fitnessstudio trainiert haben, bitten wir ausdrücklich, dies unverzüglich zu melden.

Aufgrund der Terminvergabe ist es sehr einfach nachzuvollziehen, wer mit der infizierten Person gleichzeitig in den Trainingsräumlichkeiten war, sodass es gut sein kann, dass sich alle entsprechenden Personen in Quarantäne begeben müssen.  Hierauf müssen wir ebenfalls hinweisen, sodass jedem dieses Risiko ebenfalls bewusst ist.

Die Entscheidungsgewalt liegt am Ende immer beim Gesundheitsamt.

 
 

Diese Regelungen sind außerordentlich wichtig, um den Hygiene-Maßnahmen gerecht zu werden und einen organisierten und strukturierten Ablauf zu gewährleisten.

Wir bedanken uns bei allen, die uns bis zu diesem Zeitpunkt unterstützt haben und dies hoffentlich auch darüber hinaus tun werden.

Mit sportlichen Grüßen
Euer e.Motion-Fitness-Team

Niemeyer, Philipp zoom

Philipp Niemeyer
Leitung der medizinischen Trainingstherapie (MTT) und des e.Motion - Zentrum für Prävention und Sporttherapie

 05572 411249
fitness@klinik-lippoldsberg.de
philipp.niemeyer@klinik-lippoldsberg.de

 

Die Ergotherapieschule Lippoldsberg bildet, als Teil einer der größten Fachklinken für die Rehabilitation schwer betroffener neurologischer Klienten (sog. Reha-Phase B), engagierte junge Menschen zu Ergotherapeuten aus.

Ergotherapieschule
Klinik- und Rehabilitationszentrum
Lippoldsberg GmbH

Birkenallee 1
34399 Wesertal

0 55 72 / 41-17 81 oder -17 80
0 55 72 / 41-17 16

ergo-schule@klinik-lippoldsberg.de

Klinik- und Rehabilitationszentrum Lippoldsberg
verfügen über die Klinikbereiche Innere Medizin und Neurologie sowie über die Rehabilitationsbereiche Neurologische Rehabilitation und Innere Rehabilitation.

Ambulante Leistungen in allen medizinischen Fachabteilungen unserer Klinik, umfangreiche Therapieleistungen und ein Hirnleistungstraining, gehören ebenso zu unseren Behandlungsmöglichkeiten.

Unsere Therapieleistungen umfassen die Bereiche:
Physiotherapie, Physikalische Therapie, Logopädie, Ergotherapie, Psychologischer Dienst / Psychotherapie, Neuropsychologie und Diätberatung.

Zu den Services und Einrichtungen in Klinik- und Rehabilitationszentrum Lippoldsberg gehören:
Schwimmbad und Sauna, ein „e.Motion" - Zentrum für Prävention und Sporttherapie, ein Patientencafé mit Kiosk sowie die Klinikseelsorge.

Klinik- und Rehabilitationszentrum
Lippoldsberg GmbH

Birkenallee 1
34399 Wesertal

0 55 72 / 41-0
0 55 72 / 41-17 01

info@klinik-lippoldsberg.de