Notfall Logo
Ergotherapieschule Lippoldsberg
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Entgelte der Ausbildung zum Ergotherapeut (m/w/d)

Klinikangebote, Probezeit & Kosten

Die Klinik und das Rehabilitationszentrum zahlt ein monatliches Entgelt, was sich an dem Tarifvertragswerk der Klinik orientiert. Die genauen Summen werden auf Nachfrage mitgeteilt.

Die Lernenden unserer Schule profitieren von der Klinik und dem Rehabilitationszentrum nicht nur durch das monatliche Entgelt, sondern auch durch die preiswerte Nutzung des Schwimmbads und der Sauna. Auch für die Nutzung des e.Motion, dem Zentrum für Prävention und Sporttherapie der Klinik, bestehen besondere Konditionen. Die Teilnahme am preiswerten Mittagstisch der Klinik steht den Lernenden offen.

Campusimpression

Zu Beginn der Ausbildung gibt es eine dreimonatige Probezeit, in der die wichtigen Grundlagen aus den Bereichen der Medizin, der Sozialwissenschaften, der relevanten gesetzlichen Regelungen sowie ein Grundwissen über das Berufsbild vermittelt werden. Der Lernerfolg im Rahmen des Einführungsunterrichts wird in schriftlicher Form überprüft. Das Bestehen der entsprechenden Klausuren ist Voraussetzung für die Übernahme der Lernenden aus der Probezeit.

So können an unserer Ausbildung Interessierte erproben, ob der Beruf des Ergotherapeuten und die Ausbildung an unserer Schule für sie passen. Ebenso kann unsere Schule feststellen, ob die Lernenden den Ansprüchen der Ausbildung im theoretischen Bereich gerecht werden.

Die Aufnahmegebühr beträgt einmalig 100,- € (Stand: Januar 2021, Preisänderungen vorbehalten). Kosten im Verlauf der Ausbildung entstehen durch die üblichen Unterrichtsmaterialien, Schulbücher etc. Diese werden von den Lernenden selbstständig gekauft.

Für die Ausbildung wird ein zeitgemäßer internetfähiger PC bzw. Laptop mit gängiger Textverarbeitungssoftware, und ein Drucker benötigt.

Das Land Hessen erhebt für die Zulassung zum Staatsexamen sowie für die Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung eine Gebühr.

Twitter aktivieren

Die Ergotherapieschule Lippoldsberg bildet, als Teil einer der größten Fachklinken für die Rehabilitation schwer betroffener neurologischer Klienten (sog. Reha-Phase B), engagierte junge Menschen zu Ergotherapeuten aus.

Ergotherapieschule
Klinik- und Rehabilitationszentrum
Lippoldsberg GmbH

Birkenallee 1
34399 Wesertal

0 55 72 / 41-17 81 oder -17 80
0 55 72 / 41-17 16

ergo-schule@klinik-lippoldsberg.de

Klinik- und Rehabilitationszentrum Lippoldsberg
verfügen über die Klinikbereiche Innere Medizin und Neurologie sowie über die Rehabilitationsbereiche Neurologische Rehabilitation, Orthopädische Rehabilitation und Innere Rehabilitation.

Ambulante Leistungen in allen medizinischen Fachabteilungen unserer Klinik, umfangreiche Therapieleistungen und ein Hirnleistungstraining, gehören ebenso zu unseren Behandlungsmöglichkeiten.

Unsere Therapieleistungen umfassen die Bereiche:
Physiotherapie, Physikalische Therapie, Logopädie, Ergotherapie, Psychologischer Dienst / Psychotherapie, Neuropsychologie und Diätberatung.

Zu den Services und Einrichtungen in Klinik- und Rehabilitationszentrum Lippoldsberg gehören:
Schwimmbad und Sauna, ein „e.Motion" - Zentrum für Prävention und Sporttherapie, ein Patientencafé mit Kiosk sowie die Klinikseelsorge.

Klinik- und Rehabilitationszentrum
Lippoldsberg GmbH

Birkenallee 1
34399 Wesertal

0 55 72 / 41-0
0 55 72 / 41-17 01

info@klinik-lippoldsberg.de