Notfall Logo
Service und Einrichtungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
e.Motion

in Haus Münster

 


Zentrum für Prävention und Sporttherapie

 
 

Das Betreten der Trainingsfläche (und des Schwimmbad-/Saunabereiches) ist nur unter Erfüllung der 3G-Regel erlaubt.

  • Zutritt mit der Luca-App oder Formular zur Kontaktnachverfolgung
  • Keine Termine mehr erforderlich

Die Hygieneregeln in ausführlicherer Form.


Stand: 23.08.2021

 
 
 
 
1
2
3
 
 
Nähere Informationen erhalten Sie unter: fitness@klinik-lippoldsberg.de
 
 

Öffnungszeiten der Trainingsfläche im e.Motion

Montag bis
Donnerstag
  7:30 - 11:30 Uhr   und   13:000 - 21:00 Uhr
Freitag   7:30 - 11:30 Uhr   und   13:000 - 18:30 Uhr
Samstag    10:00 - 14:00 Uhr    
Sonntag    Ruhetag
 
 

Preise

Reguläre Mitgliedschaft:
36,00 € + einmalig 29,00 €

Schüler & Studenten (nach jährlicher Vorlage eines Schüler-/Studentenausweises):
31,00 € + einmalig 29,00 €

Teilnehmer am Funktionstraining oder Rehasport (für die Dauer der Verordnung):
26,00 € + einmalig 29,00 €

Mitgliedschaft nach Abschluss des T-RENA-Programms:
36,00 € + einmalige Zahlung entfällt)

Mitarbeiter und Ergotherapie-Schüler der Klinik:
16,00 € + einmalig 29,00 €

  • Die kostenlose Nutzung sowohl des Schwimmbads als auch der Sauna ist in jeder Mitgliedschaft automatisch inbegriffen.
  • Eine Mindestlaufzeit der Mitgliedschaften besteht nicht. Die Kündigungsfrist der Mitgliedschaft beträgt zu jedem Zeitpunkt vier Wochen zum Monatsende.
  • Die Studiogrundgebühr beinhaltet alle organisatorischen und verwaltungsbezogenen Leistungen, welche während der Mitgliedschaft für das Mitglied anfallen.
 
 

Unser Konzept im e.Motion

Medizinische Einrichtung

Wir definieren uns als (sport)medizinische Einrichtung, weshalb an erster Stelle bei uns das Stichwort „Gesundheit“ steht. Aus diesem Grund finden alle Termine (Eingangsdiagnostik, Kontrolltermine, Trainingsplanerstellung und –anpassung) nur bei unseren staatlich geprüften Physiotherapeuten und Sportwissenschaftlern mit Universitätsabschluss statt. Wir arbeiten nach den neusten sport- und therapiewissenschaftlichen Standards und passen unser Konzept jederzeit neuen Erkenntnissen an.

Modernität und Digitalität

Das Training an modernsten Kraft- und Ausdauermaschinen ermöglicht uns sowohl eine detaillierte Trainingsplanung und –periodisierung als auch eine genaue Leistungsdiagnostik zur Kontrolle des Trainingserfolges. Insbesondere die bewegungsspezifische Maximalkraftmessung macht eine genaue Planung der Trainingsintensität an den Kraftgeräten möglich. Auch das Training unter veränderten Umweltbedingungen in unserem Bewegungsbad bietet uns insbesondere nach Verletzungen am Bewegungsapparat die Möglichkeit, frühzeitig mit dem Training zu beginnen und das Training systematisch zu steigern.

Ganzheitlichkeit

Neben dem sportlichen Training sowie der medizinischen Bewegungstherapie decken wir auch andere Bereiche, die für einen rundum gesunden Lebensstil notwendig sind, ab. Eine Besonderheit stellt die Möglichkeit dar, mit Hypnose und mentalem Training an seiner Trainingsmotivation oder lang anhaltenden sportartspezifischen Schwachstellen zu arbeiten. Zusätzlich zu diesen Methoden bieten unsere Räumlichkeiten mit Sauna, Kältebad und warmen Regenerationsbecken sowie einer Massage durch unsere staatlich geprüften Masseure die beste Möglichkeit zur Entspannung und Regeneration. Der Baustein „Ernährung“ wird durch regelmäßige Seminare in Zusammenarbeit mit der Diätassistentin sowie dem Küchenchef unserer Klinik abgedeckt.

Gemeinschaftlichkeit

Unser Studio ist ein Treffpunkt für Jung und Alt. Durch die Vielfältigkeit unserer Trainingsgeräte kann jedem ein individuelles Programm an den ihm zusagenden Geräten gestaltet werden. Wir stellen keine Trainingsmethoden über andere und jeder darf an den Trainingsgeräten trainieren, an dem ihm das Training am meisten Spaß bereitet. Unsere Trainer stellen in Zusammenarbeit mit dem Mitglied viel mehr Trainingsempfehlungen zusammen, welche jedoch niemals als Dogma gesehen werden sollten! Viele Mitglieder kommen schon seit vielen Jahren in unsere Räumlichkeiten; sie verabreden sich zum gemeinsamen Training oder haben sogar ihre festen Trainingszeiten. Ein sozialer Austausch ist in unseren Räumlichkeiten gerne gesehen, weshalb auch nach dem Training gerne noch länger in unserem Foyer verweilt werden darf.

Niemeyer, Philipp zoom

Philipp Niemeyer
Leitung der medizinischen Trainingstherapie (MTT) und des e.Motion - Zentrum für Prävention und Sporttherapie

 05572 411249
fitness@klinik-lippoldsberg.de
philipp.niemeyer@klinik-lippoldsberg.de

 

Die Ergotherapieschule Lippoldsberg bildet, als Teil einer der größten Fachklinken für die Rehabilitation schwer betroffener neurologischer Klienten (sog. Reha-Phase B), engagierte junge Menschen zu Ergotherapeuten aus.

Ergotherapieschule
Klinik- und Rehabilitationszentrum
Lippoldsberg GmbH

Birkenallee 1
34399 Wesertal

0 55 72 / 41-17 81 oder -17 80
0 55 72 / 41-17 16

ergo-schule@klinik-lippoldsberg.de

Klinik- und Rehabilitationszentrum Lippoldsberg
verfügen über die Klinikbereiche Innere Medizin und Neurologie sowie über die Rehabilitationsbereiche Neurologische Rehabilitation und Innere Rehabilitation.

Ambulante Leistungen in allen medizinischen Fachabteilungen unserer Klinik, umfangreiche Therapieleistungen und ein Hirnleistungstraining, gehören ebenso zu unseren Behandlungsmöglichkeiten.

Unsere Therapieleistungen umfassen die Bereiche:
Physiotherapie, Physikalische Therapie, Logopädie, Ergotherapie, Psychologischer Dienst / Psychotherapie, Neuropsychologie und Diätberatung.

Zu den Services und Einrichtungen in Klinik- und Rehabilitationszentrum Lippoldsberg gehören:
Schwimmbad und Sauna, ein „e.Motion" - Zentrum für Prävention und Sporttherapie, ein Patientencafé mit Kiosk sowie die Klinikseelsorge.

Klinik- und Rehabilitationszentrum
Lippoldsberg GmbH

Birkenallee 1
34399 Wesertal

0 55 72 / 41-0
0 55 72 / 41-17 01

info@klinik-lippoldsberg.de