Notfall Logo

Morgens so und abends so - Dagmar Hasenkopf und Andrea Dunkel

"Morgens so und abends so", die Montagsreportage ist eine Idee von uns, Ihnen/euch einige unserer Kolleginnen und Kollegen vorzustellen.

➡️  Auch um aufzuzeigen welche Hobbys, Ehrenämter, vielleicht auch Fort- und Weiterbildungen so manch eine(r) nach Feierabend bestreitet.
➡️  Wie unsere Kolleginnen und Kollegen für ihren Ausgleich sorgen.
➡️  Wie sie ihren "Akku aufladen".
➡️  Oder auch, in welcher fachspezifischen Richtung sie ihr Wissen noch erweitern möchten.
 
 

„Wenn aus Kolleginnen Freunde werden“, das wäre heute eine total passende Überschrift 🤩.
Erstmalig stellen wir zwei Kolleginnen in einem Beitrag vor: Dagmar Hasenkopf und Andrea Dunkel 👩👩.

Dagmar arbeitet seit Oktober 2014 bei uns als Küchenhilfe. Neben Haus und Garten, welche in Ordnung gehalten werden müssen, wohnt noch ein Kind in ihrem Haushalt 🏠🌷🧑‍🦰.
Freunde treffen, Fahrradfahren und Spazierengehen gehören zu den Aktivitäten, welche Dagmar nach Feierabend guttun. Ihr Hund Buddy (Malteser) ist immer an ihrer Seite 🐶🚶‍♀️🚴‍♀️.
Dagmar sagte, dass sie sich manchmal aufraffen muss. Gerade wenn sie müde ist nach Feierabend. Da Buddy aber seine Runde braucht, ist das dann schnell vergessen.

Andrea arbeitet seit Januar 2021 ebenfalls als Küchenhilfe in unserer Klinik 👩‍🍳.
Auch sie hat einen treuen Begleiter, nämlich ihren Hund Anton (Rauhaardackel) 🦮.
Andrea findet ebenfalls Erholung im Fahrradfahren und Spazierengehen. Auch sie hat immer was zu tun im und am Haus 🚶‍♀️🚵‍♀️ 🏡.

Nun werden Sie denken:
„Mensch, klingt ja bei den beiden Damen sehr identisch, Dagmar und Andrea sollten mal zusammen etwas unternehmen.“
Das machen sie auch, denn aus diesen beiden Kolleginnen sind Freudinnen geworden 🙂.
Die Hunde Anton und Buddy sind übrigens auch best friends, aber das nur am Rande 😉.


 
 
1
2
3
4
5
6

„Andrea und Dagmar, das ist eine wirklich außergewöhnliche Story. Hat Spaß gemacht mit euch." 👍

(Fotos: S. Werner/privat)

Die Ergotherapieschule Lippoldsberg bildet, als Teil einer der größten Fachklinken für die Rehabilitation schwer betroffener neurologischer Klienten (sog. Reha-Phase B), engagierte junge Menschen zu Ergotherapeuten aus.

Ergotherapieschule
Klinik- und Rehabilitationszentrum
Lippoldsberg GmbH

Birkenallee 1
34399 Wesertal

Tel.- u. Fax-Nr. der Ergotherapieschule
0 55 72 / 41-17 81 oder -17 80
0 55 72 / 41-17 16

ergo-schule@klinik-lippoldsberg.de

Klinik- und Rehabilitationszentrum Lippoldsberg
verfügen über die Klinikbereiche Innere Medizin und Neurologie.

Ambulante Leistungen in allen medizinischen Fachabteilungen unserer Klinik, umfangreiche Therapieleistungen und ein Hirnleistungstraining, gehören ebenso zu unseren Behandlungsmöglichkeiten.

Unsere Therapieleistungen umfassen die Bereiche:
Physiotherapie, Physikalische Therapie, Logopädie, Ergotherapie, Psychologischer Dienst / Psychotherapie, Neuropsychologie und Diätberatung.

Zu den Services und Einrichtungen in Klinik- und Rehabilitationszentrum Lippoldsberg gehören:
das „e.Motion" - Zentrum für Prävention und Sporttherapie, ein Patientencafé mit Kiosk sowie die Klinikseelsorge.

Klinik- und Rehabilitationszentrum
Lippoldsberg GmbH

Birkenallee 1
34399 Wesertal

Tel.- u. Fax-Nr. der Klinik allgemein
0 55 72 / 41-0
0 55 72 / 41-17 01

info@klinik-lippoldsberg.de